Aufgrund der aktuellen Beschlüsse bezüglich der Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird der Trainingsbetrieb beginnend ab dem 02.11.2020 ausgesetzt. Die Maßnahme ist vorerst bis zum 30.11.2020 begrenzt, eine Verlängerung ist aber möglich.